Burisch_Logo_white
Menu openMenu Close
SucheSucheSucheSuche
Wonach suchen Sie?

Zuverlässige Elektrokomponenten und HMIs für den Ladevorgang

Benötigen Sie eine bestimmte Komponente oder HMIs für Ihre EV-Ladestationen? Wir haben das richtige Produkt für Sie.

Ladestationen

Der rasante Anstieg der Elektrofahrzeuge auf unseren Strassen stellt uns vor neue Herausforderungen. Besonders in der Infrastruktur und in der Technologie der Ladestationen.

Verschiedene Ladesituationen

Die Ladegeschwindigkeit beeinflusst die Elektromobilität

Die einfachste Situation für das Laden eines Elektrofahrzeuges ist dann, wenn das Fahrzeug zu Hause oder am Arbeitsplatz geparkt ist. Durchschnittlich ist dies zu 90% der Zeit der Fall. Die Standardgeschwindigkeit der Wallboxen von 11 kW/h ist ausreichend für diese Art der Ladung.

Für öffentliche Schnellladestationen gelten andere Standards. Die Ladegeschwindigkeit spielt eine entscheidende Rolle, da die Ladezeit abgewartet werden muss. Hier ist eine schnellstmögliche Ladung erwünscht. Inzwischen sind bereits Akkupacks im Gespräch, welche eine Vollladung in 10 Minuten erlauben sollen.

Wenn die Ladezeit abgewartet werden muss, spielt die Ladegeschwindigkeit eine entscheidende Rolle in der Elektromobilität.

Benutzerfreundlichkeit von Ladestationen ist ausschlaggebend

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Einsatz von Schnellladestationen ist die Benutzerfreundlichkeit. Diese hat gemäss Fachkreisen im Vergleich zu herkömmlichen Tankstellen Nachholbedarf. Einer der Hauptgründe ist die Intransparenz der Ladepreise, die je nach Anbieter, Standort und Tageszeit variieren können. Zudem gibt es Ladenetze, welche eine Registrierung und die Erfassung von Bezahldaten im Voraus verlangen. Diese Faktoren erschweren das Laden auf Reisen, wenn nicht die gewohnten Stationen verwendet werden können.

Wir bieten sonnenlichttaugliche und witterungsbeständige Displays mit hoher Farbbrillanz sowie Touchpanels, Folientastaturen und Taster ohne mechanisch bewegte Teile an. Damit ausgerüstet, können öffentliche Ladestationen ganzjährig an allen denkbaren Standorten eine zuverlässige Funktion gewährleisten und den Nutzern die Bedienung der Ladestationen vereinfachen.

Benutzerfreundliche Ladestation für Elektrofahrzeuge.

Optimale Produkte für die Ladeinfrastruktur schaffen Abhilfe

Elektromagnetische Emissionen unterdrücken

Wir bieten Lösungen an, die helfen, die Zuverlässigkeit und die Benutzerfreundlichkeit von Schnellladestationen zu gewährleisten.

Durch den Einsatz von qualitativ hochwertigen EMV-Filtern und EMV-Drosseln können unerwünschte Störsignale effektiv unterbunden werden, was eine sichere und effiziente Ladung ermöglicht. Diese EMV-Produkte sind für einen breiten Temperaturbereich von -40 bis +100°C ausgelegt.

Komponenten für Wandladestationen

Anwendung

Sichere Stromzuführung bei Wandladestationen für Elektrofahrzeuge mit Leistungen bis 22 kW.

DKIV-1

Kompensierte Hochstromdrossel. Kompakt und leicht, verfügbar mit Nanokristallinen oder Ferrit-Ringkernen.

CSO

Hochleistungs-Clip. Speziallegierung für hohe Effizienz. Niedriger Kontaktwiderstand.

In nur 6 Schritten zum idealen Filter

Die Ursachen von EMV-Störungen können unterschiedlichster Art sein. Daher sind Standard-Filter auch nicht immer die einfachste & beste Lösung. Wir bieten nun ein sogenanntes "Evaluation Board" an, mit dem sich ein nahezu idealer Filter realisieren lässt.

Komponenten und HMI für Schnellladestationen

Anwendung

EMV-Produkte für Schnellladestationen bei Elektrofahrzeugen ab 22 kW.

FMAC NEO

1-Stufen-Filter für 3-Phasen-Systeme. Kompakte Bauform mit kleiner Grundfläche. Geringes Gewicht.

FMBD EP

2-Stufen-Filter für 3-Phasen-Systeme. Versionen für hohe Spannungen. Grosser Temperaturbereich.

FMER SOL

Filter für DC-Anlagen. Geeignet für hohe Spannungen bis 1500 V. Geringes Gewicht.

HMI Eingabesysteme

Massgeschneiderte Bedieneinheit (HMI Human Machine Interface) z. B. PCAP-Touchpanel (projiziert-kapazitive) mit bedruckter Glasfront und gebondetem Display. oder resistives Glas-Film-Glas Touchpanel.

PSE

Piezotaster mit Gehäuse aus Aluminium, Messing verchromt oder Edelstahl. Lange Lebensdauer mit mehr als 20 Mio. Betätigungen.

In nur 6 Schritten zum idealen Filter

Die Ursachen von EMV-Störungen können unterschiedlichster Art sein. Daher sind Standard-Filter auch nicht immer die einfachste & beste Lösung. Wir bieten nun ein sogenanntes "Evaluation Board" an, mit dem sich ein nahezu idealer Filter realisieren lässt.

Komponenten für On-Board-Ladesysteme

Anwendung

EMV-Lösungen zur Entstörung von On-Board-Ladesystemen.

DKIH-1

Kompensierte Hochstromdrossel. Kompakt und leicht, verfügbar mit Nanokristallinen oder Ferrit Ringkernen.

Kundenspezifische Wickelgüter

Wicklungen auf kundenspezifische Spulenkörper und verschiedenste Kernformen. Nanokristalline oder Ferrit-Kerne.

In nur 6 Schritten zum idealen Filter

Die Ursachen von EMV-Störungen können unterschiedlichster Art sein. Daher sind Standard-Filter auch nicht immer die einfachste & beste Lösung. Wir bieten nun ein sogenanntes "Evaluation Board" an, mit dem sich ein nahezu idealer Filter realisieren lässt.

Komponenten für Notladekabel

Anwendung

Schutz von Ladekabel für unterwegs.

DKFS

Stromkompensierte Drossel mit SMD-Anschlüssen. Vertikale oder horizontale Ausführung.

DKIH-3

3-Phasen-Drossel, kompakt und leicht. Offener Aufbau für optimale Kühlung. Nanokristalline oder Ferrit-Ringkerne.

Datenblatt UMT 250

SMD-Sicherung von 80 mA bis 10 A. Maximale Schaltleistung bei kleinstem Einbaumass. Geeignet für pulsförmige Dauerströme.

Lernen Sie unsere Produkte für die verschiedenen Ladevorgänge kennen

Bestimmen Sie die besten EMV- und HMI-Komponenten für Ihr Projekt.


Warum sind EMV-Komponenten für Ladestationen für Elektrofahrzeuge so wichtig?

  • Abschwächung elektrischer Interferenzen:

    Ladestationen für Elektrofahrzeuge erzeugen während des Betriebs elektromagnetische Störungen (EMI), die elektronische Geräte und Kommunikationssysteme in der Nähe beeinträchtigen können. EMV-Komponenten tragen dazu bei, diese Interferenzen zu mindern und gewährleisten, dass die Ladestation reibungslos funktioniert, ohne andere Geräte oder Systeme in der Nähe zu stören.

  • Einhaltung von Vorschriften:

    In vielen Ländern gibt es Vorschriften und Normen zu elektromagnetischen Störungen. Die Einhaltung dieser Vorschriften ist für die Zulassung und den Betrieb von EV-Ladestationen unerlässlich. EMV-Komponenten tragen dazu bei, dass die Ladestation diese gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

  • Verlässlichkeit und Sicherheit:

    Eine ordnungsgemäße EMV-Auslegung erhöht die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Durch die Reduzierung elektromagnetischer Störungen tragen EMV-Komponenten dazu bei, Fehlfunktionen oder Schäden an der Ladestation selbst und an elektronischen Geräten in der Nähe zu vermeiden.

  • Kundenzufriedenheit:

    Ein effektives EMC-Design trägt zu einer besseren Benutzererfahrung für die Besitzer von Elektrofahrzeugen bei. Es minimiert das Risiko von Ladeunterbrechungen oder Problemen, die durch elektromagnetische Störungen verursacht werden, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit und einem größeren Vertrauen in die E-Fahrzeugtechnologie führt.

Insgesamt spielen EMV-Komponenten eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung eines effizienten, zuverlässigen und sicheren Betriebs von Ladestationen für Elektrofahrzeuge und sind daher für die Infrastruktur zur Unterstützung der breiten Einführung von Elektrofahrzeugen unerlässlich.

Welche EMV-Komponenten sind für Ihre EV-Ladestationen geeignet?

Diese 2 Produktbeispiele zeigen, wie unsere EMV-Komponenten in die Konstruktion von Ladestationen für Elektrofahrzeuge integriert werden können, um die elektromagnetische Verträglichkeit zu verbessern und einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

  • EMI-Filter:

    Wir bieten verschiedene Arten von EMI-Filtern an, wie z. B. unsere FMAB-Serie, die speziell für Hochspannungsanwendungen wie EV-Ladestationen entwickelt wurden. Diese Filter helfen, leitungsgebundene elektromagnetische Störungen zu unterdrücken und die Einhaltung von EMV-Normen zu gewährleisten.

  • Gleichtaktdrosseln:

    Wir bieten Gleichtaktdrosseln an, wie z. B. die DKIH-Serie, die zur Unterdrückung von Gleichtaktstörungen in AC- und DC-Anwendungen entwickelt wurden. Diese Drosseln können in den Stromversorgungs- und Kommunikationsschaltungen von EV-Ladestationen eingesetzt werden, um elektromagnetische Störungen zu reduzieren.

ScrollToTop
CloseSie werden auf die Adresse der ausgewählten Länderseite weitergeleitet. Sie verlassen damit die SCHURTER Hauptseite.
Wenn Sie die von Ihnen gewählte Länderseite besuchen möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche unten:
Wenn Sie auf der globalen SCHURTER Website bleiben möchten, klicken Sie bitte auf die folgende Schaltfläche:www.schurter.com
Hinweis: Ihre Ländereinstellungen für die SCHURTER Global Website sind nun gespeichert.